Die " C L O U D " FERNWARTUNG hier ... >>>> NEWS HEUTE <<<< >> TOP 30 DOWNLOADS << Vorsicht beim HOMEBANKING ! Wie halte ich meine Programme AKTUELL ? Effiziente Büroarbeit und Prozesse Kontakt Sitemap Impressum AGB EU-DSGVO - Erklärung von Kunden / Interessenten

FERNWARTUNG hier ...

>> TOP 30 DOWNLOADS <<

>>>> NEWS HEUTE <<<<

COVID-19: Youtube sperrt zahlreiche Videos und Konten von Regierungskritikern

Bereits seit Wochen sperrt Youtube Kanäle von Personen, die die von der Regierung durchgesetzten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus als unverhältnismäßig kritisieren. Nach KenFM, Rubikon und vielen anderen ist nun auch das Konto von Professor Suahrit Bhakdi gelöscht worden. Von den Zensurmaßnahmen des US-Konzerns ist auch ein ZDF-Video mit Professor Schrappe von der Universität Köln betroffen.

Canon bestätigt Ransomware-Angriff aus August und Datendiebstahl

Hacker haben über einen Zeitraum von fast drei Wochen Zugang zu Systemen von Canon. Sie erbeuten Daten von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern. Unter anderem fallen ihnen Kontonummern und Sozialversicherungsnummern in die Hände.

Microsoft 365: Kritik an „Überwachungsfeatures“

Sie richtet sich gegen den Productivity Score. Microsoft zufolge soll er helfen, eine produktive Nutzung von Microsoft 365 zu verbessern. Der Score gibt aber auch für einzelne Mitarbeiter Auskunft über die Nutzung von Funktionen wie E-Mail und Chat.

Bericht: Apple verlagert iPad- und MacBook-Produktion von China nach Vietnam

In Vietnam soll die Fertigung im ersten Halbjahr 2021 starten. Die Änderung betrifft nur einige nicht genannte iPad- und MacBook-Modelle. Foxconn investiert angeblich 270 Millionen Dollar in den Aufbau seiner Fertigung in Vietnam.

Black Friday: Günstige SSDs im Überblick

Zur Black-Friday-Woche erreichen zahlreiche Speicherprodukte neue Preistiefstände. So kostet die Crucial P1 mit 1 TByte nur 77 Euro. Auch die Samsung 970 EVO Plus ist mit knapp 120 Euro so günstig wie nie. Die Angebote sind jedoch nur begrenzt verfügbar.

Microsoft 365 Family für knapp 50 Euro

Statt 99 Euro kostet das beliebte Familien-Abo, das Office und OneDrive für sechs Personen umfasst, nur knapp 50 Euro. Das Angebot gilt auch für Bestandskunden.

Sophos gibt versehentlich Kundendaten preis

Eine Online-Speicher bleibt über einen nicht genannten Zeitraum ungesichert. Er gehört zum Kunden-Support von Sophos und enthält Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern. Auf den Vorfall aufmerksam wird Sophos nur mithilfe eines unabhängigen Sicherheitsforschers.

Salesforce steht angeblich vor Übernahme von Slack

Eine Vereinbarung soll schon in der kommenden Woche unterzeichnet werden. Anleger lassen den Kurs der Slack-Aktie in Erwartung eines Deals um mehr als ein Drittel steigen. Slack ist es im Gegensatz zu Teams und Zoom bisher nicht gelungen, von der Corona-Krise zu profitieren.

EU-Parlament stimmt für „Recht auf Reparatur“

Die Abgeordneten verabschieden den Entwurf einer Entschließung für einen nachhaltigen Binnenmarkt. Verbraucher sollten künftig schon beim Kauf über die Rapierbarkeit eines Produkts informiert werden. Smartphonehersteller könnten zudem verpflichtet werden, über längere Zeiträume Software-Updates bereitzustellen.

Avantree Aria Me: Bluetooth-Kopfhörer mit individueller Klanganpassung und Mikrofon

Das Highlight des Over-Ear-Kopfhörers Aria Me von Avantree ist die Möglichkeit zur indivduellen Klanganpassung. Das ist nicht neu, aber in der Preisklasse um 150 Euro eher selten. Darüber hinaus unterstützt der Kopfhörer aptX HD.

Chrome erlaubt das Ausführen von Befehlen über die die Adressleiste

Die Chrome Actions ersetzen das Aufrufen bestimmter Befehle über das Menü. Per Eingabe in die Adressleiste lassen sich beispielsweise Browserdaten löschen und der Inkognito-Modus starten. Google führt die neue Funktion derzeit schrittweise für Chrome 87 ein.

Bericht: Microsoft bringt Android-Apps auf Windows-Desktops

Sie halten angeblich Einzug in den Microsoft Store. Die neue Funktion soll im Lauf des kommenden Jahres eingeführt werden. Derzeit lassen sich Android-Apps nur per Emulator oder per App-Streaming von Samsung-Smartphones aus unter Windows 10 nutzen.

AWS-Störung betrifft Tausende Online-Dienste

Ursache ist ein Fehler im AWS-Datendienst Kinesis. Er wirkt sich auch auf interne Systeme von AWS aus. Mit Problemen kämpfen daraufhin unter anderem Adobe Spark, Roku, iRobot, Flickr, Autodesk, Ring, Prime Music und Anchestry.com ? allerdings nur in der Region Nordamerika.

Forscher entdeckt zufällig Zero-Day-Lücke in Windows 7 und Server 2008

Sie erlaubt eine nicht autorisierte Ausweitung von Benutzerrechten. Neuere Windows-Versionen sind nicht betroffen. Der Forscher stößt bei der Arbeit an einem Update für sein Sicherheitstool PrivescCheck auf den Fehler.

Bericht: Frankreich verschickt Bescheide für Digitalsteuer an Amazon und Facebook

Die Briefe gehen offenbar auch an Google, Apple und andere Unternehmen. Frankreich reagiert damit auf das Scheitern der Gespräche über eine internationale Lösung des Steuerstreits.

71 Opfer seit September: Forscher warnen vor Ransomware Egregor

Die Hintermänner sind bisher in 19 Ländern aktiv. Die Mehrheit der Opfer befindet sich jedoch in den USA. Dank ausgeklügelter Codeverschleierung können Sicherheitsforscher den Infektionsweg von Egregor bisher nicht vollständig klären.

Threat Hunting ? Informieren und abwehren

Threat Detection and Response (TDR) stärkt die Abwehrkräfte von Unternehmen. Dabei geht es darum, Angriffe zu erkennen und zu neutralisieren, bevor es zu ernsthaften Problemen kommt.

HP und Dell übertreffen die Erwartungen um dritten Quartal

Allerdings erzielt nur Dell ein Umsatzwachstum. Beide Unternehmen profitieren jedoch von einer hohen Nachfrage nach Consumer-PCs. Bei Chromebooks melden sie jeweils sogar Wachstumsraten im dreistelligen Bereich.

Xiaomi meldet Gewinnanstieg von 19 Prozent

Der Umsatz klettert um 34,5 Prozent auf umgerechnet 9,24 Milliarden Euro. Die Smartphonesparte verbessert ihr Ergebnis sogar um 47,5 Prozent. Außerhalb Chinas wächst Xiaomi schneller als im heimischen Markt.

Nach US-Wahl: Facebook optimiert News Feed für „zuverlässige“ Nachrichten

CEO Mark Zuckerberg segnet eine Änderung des Algorithmus für den News Feed ab. Sie erhöht das Ranking von Beiträgen bestimmter Nachrichtenquellen wie CNN und New York Times. Die Änderungen sind einem Sprecher zufolge nicht dauerhaft.