Die " C L O U D " FERNWARTUNG hier ... >>>> NEWS HEUTE <<<< >> TOP 30 DOWNLOADS << Vorsicht beim HOMEBANKING ! Wie halte ich meine Programme AKTUELL ? Effiziente Büroarbeit und Prozesse Kontakt Sitemap Impressum AGB EU-DSGVO - Erklärung von Kunden / Interessenten

FERNWARTUNG hier ...

>> TOP 30 DOWNLOADS <<

>>>> NEWS HEUTE <<<<

Huawei reagiert auf US-Sanktionen

Ein Verzicht auf Android und Googles App Store trifft den chinesischen Hersteller besonders im europäischen Smartphonemarkt. Seine strategischen Alternativen - eigenes Betriebssystem und App Store - stehen noch nicht bereit.

Gmail: Aufregung über Einkaufslisten

Dass Google Nachrichten von Gmail-Anwendern durchsucht, ist nicht neu, sondern gehörte von Anfang an zum Konzept des E-Maildienstes. Dadurch kann Gmail respektive Google nicht nur einen effektiven Schutz vor Spammails realisieren, sondern gewonnene Daten nutzbringend für den Anwender aufbereiten. Letzteres erregt nun die Gemüter.

Mixed Reality: Google präsentiert Glass Enterprise Edition 2

Sie verfügt über eine leistungsfähigere CPU und eine bessere Kamera. Die Glass Enterprise Edition unterstützt nun auch maschinelles Lernen. Google verlängert aber auch die Akkulaufzeit.

Microsoft veröffentlicht erste Preview von Chromium-Edge für macOS

Sie steht im Canary Channel zur Verfügung. Microsoft passt den Browser an die Konventionen des Apple-Betriebssystems an. Schon die erste Vorabversion unterstützt zudem Hardware-Besonderheiten wie die Touchbar.

EU fordert Hintertüren in 5G-Standards für Strafverfolger

Die 5G-Protokolle sollen mit Sicherheitslücken versehen werden. 5G-Anbieter sollen auch in der Lage sein, vollständige unverschlüsselte Kopien von der Kommunikation in ihren Netzen bereitzustellen. Die Ideen stammen vom Anti-Terror-Koordinator der EU.

ownCloud 10.2 verbessert Weitergabe von Dateien

Advanced Sharing Permissions bieten individuelle Freigabe-Funktionen auf User- und Gruppenebene. Secure View wiederum stellt Beschränkungen für die Weitergabe vertraulicher Office-Dokumente zur Verfügung. Die Entwickler verbessern aber auch die Zuverlässigkeit des Dateiaustauschs.

Xiaomi übertrifft die Erwartungen

Der Umsatz klettert um 27,2 Prozent auf umgerechnet 5,64 Milliarden Euro. Auch der Gewinn legt um 22,4 Prozent zu. Die Smartphonesparte erzielt ein Plus von 16,2 Prozent.

Windows-Updates sorgen erneut für Probleme mit McAfee- und Sophos-Software

Bestätigt ist derzeit nur ein Bug, der auf Systemen mit Enterprise-Software von McAfee auftritt. Er verzögert den Neustart oder führt gar dazu, dass ein Rechner nicht mehr reagiert. Sophos-Kunden scheinen aber ebenfalls betroffen zu sein.

Trump gefährdet die globale Tech-Industrie

Aufgrund der jüngsten Sanktionsliste der US-Regierung beendet Google die Zusammenarbeit mit Huawei. Andere US-Firmen folgen. Mit seiner Sanktionspolitik gefährdet Trump nicht nur chinesische Konzerne. Auch europäische Firmen leiden unter der US-Politik.

Bericht: Europäische ISPs nutzen Deep Packet Inspection und verletzen Netzneutralität

Diesen Vorwurf erheben 45 NGOs, Unternehmen und Wissenschaftler aus 15 Ländern. Sie berufen sich auf eine Studie, die 186 ISPs in der EU die Nutzung von Deep Packet Inspektion unterstellt. Lokale Regulierungsbehörden sollen zudem die Verstöße gegen die Netzneutralität ignorieren.

Linux-Variante der chinesischen Backdoor Winnti entdeckt

Sie ist offenbar bereits seit 2015 im Umlauf. Die Linux-Variante funktioniert als Rootkit und als Hintertür für infizierte Hosts. Sicherheitsforscher finden zudem viele Ähnlichkeiten zur Windows-Version von Winnti.

HPE übernimmt Supercomputer-Hersteller Cray für 1,3 Milliarden Dollar

Der Kaufpreis beträgt 35 Dollar pro Aktie in bar. Crays HPC-Techniken sollen in den Aufbau einer HPC-as-a-Service-Plattform fließen. HPE kündigt aber auch neue Angebote in den Bereichen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen an.

Galaxy Note 8: Mai-Sicherheitspatches verfügbar

Das Update für das Note 8 steht für die freien Modelle in der Schweiz zur Verfügung. Die anderen Modelle sollten das Update in den nächsten Tagen erhalten.

Galaxy S8 und Galaxy S8+: Android-Sicherheitspatch Mai wird ausgeliefert

Die Sicherheitsaktualisierung steht bislang nur den freien Modellen in Deutschland zur Verfügung. Die restlichen Varianten sollten das Update in den kommenden Tagen erhalten.

Warum Unternehmen im Kampf gegen APTs aufrüsten sollten

Gegen Angriffe unter der Tarnkappe können typische Endpoint Security Lösungen keinen ausreichenden Schutz bieten. Wollen IT-Administratoren Eindringlinge ausfindig machen und verdächtige Prozesse unmittelbar unterbinden, gibt es aber einen Weg: Sie können ihre Sicherheitsmechanismen um Endpoint Detection and Response (EDR) erweitern.

TeamViewer wehrt Angriff mutmaßlicher chinesischer Hacker ab

Der Vorfall ereignet sich bereits im Herbst 2016. Nach Angaben des Unternehmens werden weder Kundendaten noch Quellcode der Fernwartungssoftware kompromittiert. TeamViewer bestätigt, dass die Täter seit 2014 Zugriff zum Netzwerk des Unternehmens hatten.

Support-Ende von Windows 7: Südkorea plant Umstieg auf Linux

Das Innenministerium beginnt nun mit ersten Tests. Sie sollen mögliche Sicherheitsrisiken aufdecken. Die Umstellung soll das Ministerium umgerechnet 584 Millionen Euro kosten.

US-Sanktionen: Google setzt Teile seiner Geschäftsbeziehung zu Huawei aus

Dazu gehört die Lieferung von Android-Updates an Huawei. Künftige Produkte des chinesischen Unternehmens erhalten auch Dienste wie Google Play, Gmail und Youtube nicht. Bei vorhandenen Geräten ist jedoch die Versorgung mit App-Updates gesichert.

Asus Zenfone 6 mit drehbarer Kamera

Die rückwärtige Dualkamera lässt sich um 180 Grad drehen und als Frontkamera nutzen. Asus erreicht so ein nahezu rahmenloses Display mit einem Screen-to-Body-Verhältnis von 92 Prozent. Die Hauptkamera basiert auf der Technik, die dem OnePlus 7 Pro den ersten Platz im Kameratest DxO Mobile beschert.

Cloud-Gaming: Microsoft kooperiert mit Sony

Die neue Partnerschaft sieht die Entwicklung von Cloud-Lösungen für das Game- und Content-Streaming vor. Sony will zudem seine vorhandenen Dienste künftig auf Azure hosten. Microsoft und Sony kündigen aber auch eine Zusammenarbeit in den Bereichen AI und Chipentwicklung an.